Planziegel mit gedeckelter Mörtelfuge

• Verbesserung des Schallschutzes
• Verbesserung der Wärmedämmung und Winddichtigkeit
• hohe Mauerwerksdruckspannung

RAPIS Planziegel

Die erste Ausgleichsschicht mit Mauermörtel wird auf die Rohdecke aufgetragen. Mit den Anlegehilfen werden Unebenheiten der Decke ausgeglichen.

 

Nach oben

RAPIS Planziegel

Die erste Ziegelreihe wird mit Einsatz von Wasserwaage und Richtschnur angelegt.

RAPIS Planziegel

Mit der Mörtelwalze wird der Dünnbettmörtel vollfächig mit einer Lagerfugendicke von 3 mm aufgetragen.

Dieser Text steht Ihnen als PDF-Dokument in unserem Downloadbereich zur Verfügung!

Diese Seite drucken